Seit 2015 bereichert die Edelmarke Bugatti die Dörr Group an den Standorten Frankfurt und München. Im Team von Rainer Dörr wird Frank Wirzberger die Kunden auf ganz besondere Weise betreuen.

Ihn mit einem Wort zu beschreiben fällt schwer, denn in seinem Leben hat er schon viel Engagement bewiesen. So ist der gebürtige Franke bereits den Jakobsweg gepilgert, hat seinen ersten Halbmarathon absolviert und versucht sich seit kurzem auf dem Golfplatz. Sein Name ist Frank Wirzberger. Mit seiner natürlichen Art begeistert der 43-Jährige von der ersten Sekunde an seine Gesprächspartner, zieht sie in ihren Bann und hört hin.

Was diese Eigenschaften mit der Dörr Group zu tun haben?

Sie passen perfekt zusammen. Deshalb ist Frank Wirzberger seit Oktober vergangenen Jahres Leiter Vertrieb und zwar übergreifend für alle Marken der Dörr Group an allen Standorten innerhalb der Unternehmensgruppe. Im Fokus steht dabei die Marke Bugatti, bei der er es hervorragend versteht, diese mit gelebter Bodenständigkeit zu kombinieren. Nach einer klassischen Nachwuchsverkäuferausbildung und dem Kfz-Betriebswirt sammelte Wirzberger Erfahrung bei japanischen und deutschen Automobilherstellern im Premiumsegment, zuletzt im VIP-Bereich von Bentley Motors. In seinem Lebenslauf finden sich zudem zehn Jahre als Verhaltenstrainer für Führungskräfte und Coach für Vertrieb und Mitarbeiterführung.

„Mich zeichnet vor allem aus, dass ich mehr hinhöre, als dass ich spreche, mehr lächle und mich sehr gut auf meine Kunden einstellen kann“, erzählt der Verkaufsleiter. „Ich liebe herausfordernde Situationen und hab ein gutes Durchhaltevermögen.“

„Ich komme hin, wo Sie sind.“

Allein schon durch seine Aufgabe hat Frank Wirzberger innerhalb der Dörr Group eine besondere Rolle, doch auch sein Arbeitsumfeld ist speziell, denn es ist sein Auto und sein Laptop. Frank Wirzberger ist der mobilste Mitarbeiter des Unternehmens. Er kommt zum Kunden, wenn es diesem nicht möglich ist, einen Showroom in Frankfurt, Stuttgart oder München oder die Bugatti Boutique in der Isarmetropole zu besuchen. Dafür erhält er von Rainer Dörr vollstes Vertrauen. „Frank geht unvoreingenommen und natürlich auf alle Menschen zu“, weiß der Inhaber der Dörr Group. „Deshalb ist er unglaublich schnell im Herstellen einer sehr guten Vertrauensbasis zu unseren Kunden.“

Frank Wirzberger ist am besten mobil unter +49 151 172 172 99 oder per Mail mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. Vielleicht möchten Sie sich mit ihm auf dem Golfplatz treffen. Als Einsteiger auf dem Gebiet, ist es sein Ziel, das Handicap von 54 auf jeden Fall zu verbessern.

Herzlich willkommen in der Dörr Group, Frank Wirzberger!

< zurück

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.