Eigentlich verwehren wir uns ja immer gegen Klischees, aber Denise Gugerell schafft es mit einer ganz besonderen Art von Charme, die Kunden von ihren Produkten aus dem Hause Lamborghini Frankfurt zu überzeugen. Es liegt vielleicht doch an der österreichischen Lässigkeit. Österreich? Ein Portrait einer Wahl-Frankfurterin im Interview.



Du bist seit Anfang des Jahres ein Mitglied des Team Dörr. Wie geht es Dir als Sales Managerin für Lamborghini Frankfurt?

„Ich bin froh, dass ich die Entscheidung getroffen habe, von Lamborghini Wien fast direkt nach Frankfurt zu wechseln. Im Team Dörr fühle ich mich sehr wohl. Ich hoffe, das Team Dörr denkt auch so darüber, da ich sicher nicht mehr weg möchte.“

Warum harmoniert die Konstellation so gut?

„Ich denke, dass ich mit meiner Art zu unserem vielfältigen und trotzdem perfekt aufeinander abgestimmtem Team passe und die eine oder andere Kleinigkeit mit einbringen kann, wie zum Beispiel Übersetzungen von Deutsch auf Österreichisch und umgekehrt.“ (lacht)

Lamborghini Frankfurt hat sicher ganz besondere Herausforderungen. Was ist für Dich die Challenge?

„Ich möchte die Marke Lamborghini Frankfurt beziehungsweise Dörr Automobili stärker nach außen vertreten und noch bekannter machen, somit am Ende des Tages unsere Verkäufe steigern und eine große Lamborghini-Gemeinschaft in Frankfurt und Umgebung etablieren.“

Was ist Dir im Kundengespräch wichtig?

„Wir sind in der besonderen Lage, ein Top Produkt verkaufen und repräsentieren zu dürfen. Technische Entwicklung, Design, die Historie und die damit einhergehende Emotion ist bei unserer Marke so konzentriert wie sonst kaum irgendwo. Jedes Fahrzeug ist ein Unikat. Schauen Sie doch einfach mal bei mir im Showroom in der Frankfurter Klassikstadt vorbei.“

Welcher der vielen Modelle ist Dein persönlicher Favorit?

Bis vor kurzem der Gallardo LP 570-4 Superleggera, wie der Name schon verrät ‚super leicht’, minimiert auf das Wichtigste, knackig, kompakt, wendig, sehr, sehr spaßig zu fahren. Aktuell wurde er vom Huracán LP 640-4 Performante abgelöst, einfach unbeschreiblich! Unbedingt Probe fahren.“

Warum sollte ich das bei Lamborghini Frankfurt tun?

„Da wir unsere Marke lieben und leben! Darum haben wir auch ein eigenes Motorsportteam, welches mit zwei Lamborghini die Konkurrenz zum Schwitzen bringt. Außerdem, wo sonst kann man italienische Fahrzeuge mit österreichischem Charme kaufen.“

Was dürfen wir in diesem Jahr nicht verpassen?

„Unsere Teilnehme beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit unserem Lamborghini Huracán Super Trofeo Ende Mai. Das wird ein Wochenende voller Spannung und Nervenkitzel. Unsere Kunden und Interessenten haben die Möglichkeit, live dabei zu sein, inklusive VIP Zutritt und eigener VIP Lounge.“

Danke Dir sehr, liebe Denise, da freuen wir uns auf mehr News mit österreichischem Akzent.



< zurück

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.